Tür an Tür 

Digital Storytelling // 2015

 

Von: Imke Anna Maria Meyer und Dennis Bücker 

     

Derzeit leben rund 97.000 Ausländer im Land Bremen. Hinter jeder dieser Zahlen stehen Menschen, die aus aller Welt und den unterschiedlichsten Gründen nach Bremen gekommen sind. Sie stellen sich in Bremen täglich den Herausforderungen, die sie auf dem Weg in ihr neues Leben erwarten.

Deshalb möchten wir in dem Projekt Tür an Tür die verschiedenen Gesichter und Geschichten hinter den Zahlen kennen lernen, ihre Umwelt besuchen, ihre Wünsche und Ängste aufnehmen. Wie funktioniert Integration in den verschiedenen Bereichen des Lebens? Wir wollten auf Basis unserer subjektiven Erfahrungen und Erlebnissen diese Thematik erfassen und dokumentieren.

Daraus entstanden ist im Sommersemester 2015 eine gemeinsame Bachelorthesis von Imke Anna Maria Meyer und Dennis Bücker an der Hochschule für Künste Bremen in dem Bachelorstudiengang Digitale Medien.

 

 

Weserkurier vom 30.07.3015                                             Kreiszeitung vom 01.08.2015

Das Gespensterschiff  

Multimediales Projekt // 2016

 

Autorin und Drehbuch: Christina Fee Moebus

Redaktion: Karsten Binder und Guido Schulenberg

Visuelles Konzept und Realisierung: Imke Meyer und Johanna Wittig

     

Das Projekt umfasst drei digital animierte mini-Hörspiele, in welchen an die Gefangenen des Gespensterschiffes in Bremerhaven während der Nazi-Zeit erinnert wird.

Ausgezeichnet mit dem Bremerhavener Journalisten Preis 2016. 

Radio Bremen vom 25.11.2016